> 1 Milliarde Euro

betreute Energievollkosten

  • Home
  • Von der Analyse bis zum Vollkostenmanagement

Von der Analyse bis zum Vollkostenmanagement

Mit seinem einzigartigen Gesamtkonzept hat sich die enexion GmbH innerhalb kürzester Zeit in sämtlichen energieintensiven Branchen als Qualitätsführer etabliert. Insgesamt betreut enexion ein Kostenvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.

Case Study: Die Vorteile des Großhandels trotz restriktiver Budgetvorgaben nutzen

Wegen des großen Einflusses der Energiekosten auf die Produktpreise und der strikten Budgetanforderungen mit langem zeitlichen Vorlauf beschaffte ein Unternehmen seine Energie klassisch mit Ausschreibungen auf der Energievertriebsebene und koppelte sich an einen Lieferanten.

Mit enexions Hilfe gelang dem energieintensiven Unternehmen der Wechsel in den anbieterunabhängigen Großhandel. Um die strengen Budgetvorgaben auch bei volatilen Marktpreisen garantieren zu können, installierten die enexion-Experten ein IT-basiertes, landes- und standortspezifisches Vollkosten-Reporting und Forecasting und setzen die identifizierten Maßnahmen seitdem kontinuierlich um.

Dadurch profitiert der Kunde von sämtlichen Kosten- und Risikovorteilen des Großhandels, während enexion ihm gleichzeitig die Einhaltung des vorgegebenen Budgets zu jedem Zeitpunkt garantiert.

Neben den jährlich wiederkehrenden Einsparungen loben die fachlich verantwortlichen Mitarbeiter des Kunden insbesondere die Arbeitsentlastung sowie die gesteigerte Transparenz und Flexibilität.