Blog

30.07.2019 Iris Krampitz

Wahl von Boris Johnson hat Auswirkungen auf den CO2-Markt

Seit dem 23. Juli ist Boris Johnson neuer Premierminister Großbritanniens. Weil er sein Land um jeden Preis aus der EU führen will, könnte der Brexit wieder in den Fokus des CO2-Marktes rücken – egal, ob es zu einem „Deal“ zwischen Großbritannien und der EU kommt oder nicht.